Brasserie La Galette

Willkommen auf der Website der Brasserie La Galette!

Französisch essen in der Kölner Südstadt - seit Sommer 2012 können Sie genau das am Karl-Berbuer-Platz im Severinsviertel tun: in dem Restaurant Brasserie La Galette, das, noch ohne die Brasserie im Namen, zuvor eine typisch bretonische Crêperie war, steht die französische Küche im Vordergrund. Aber auch andere Einflüsse, beispielsweise aus der spanischen oder deutschen Küche, finden sich in der vielseitigen Karte.

In unregelmäßigen Abständen werden spezielle Veranstaltungen wie der Sonntagsbrunch, Lesungen, Weinproben, Whiskytastings und Musikauftritte angeboten. Aktuelle Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Aktuelles

Liebe Gäste,

die Brasserie beibt ab Dienstag, den 14. Februar, bis einschließlich Dienstag, den 28. Februar, geschlossen. Am Aschermittwoch, 1. März, wird es ab 19 Uhr ein Fischessen geben:


Vorspeisen
Bretonische Fischsuppe € 7,50
Lachs-Forellenpastete € 8,-
Matjes-Tartar € 6,50

Hauptspeisen
Bouillabaisse (verschiedene Fischfilets, Garnelen und Muscheln) € 23,-
Galette mit Merlufilet und Cidrechampignons € 17,50
ganze Forelle aus dem Backofen mit Mandelbutter und Süßkartoffelpüree € 19,50
Miesmuscheln mit Curryrahm und Gemüsestreifen € 17,50

Neben der Fischkarte gibt es noch zwei Desserts, ein vegetarisches und zwei Fleischgerichte.

3-Gänge-Menü: € 28,-

Reservierung erbeten!