Brasserie La Galette

Willkommen auf der Website der Brasserie La Galette!

Französisch essen in der Kölner Südstadt - seit Sommer 2012 können Sie genau das am Karl-Berbuer-Platz im Severinsviertel tun: in dem Restaurant Brasserie La Galette, das, noch ohne die Brasserie im Namen, zuvor eine typisch bretonische Crêperie war, steht die französische Küche im Vordergrund. Aber auch andere Einflüsse, beispielsweise aus der spanischen oder deutschen Küche, finden sich in der vielseitigen Karte.

In unregelmäßigen Abständen werden spezielle Veranstaltungen wie der Sonntagsbrunch, Lesungen, Weinproben, Whiskytastings und Musikauftritte angeboten. Aktuelle Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Aktuelles

Liebe Gäste,

die Feiertage zum Jahresende sind nun nicht mehr weit. Deshalb möchten wir Sie über unsere speziellen Öffnungszeiten und Angebote „zwischen den Jahren“ informieren:
Am 24. und 25. Dezember bleibt die Brasserie La Galette geschlossen. Am 26. Dezember (2. Weihnachtsfeiertag) ist die Brasserie ab 19 Uhr geöffnetReservierung erforderlich! An diesem Abend wird es das Dezember-Menü und eine besondere Karte geben.

An Silvester öffnet die Brasserie um 19 Uhr. An diesem Abend gibt es ein Silvestermenü – s.u.! Reservierung erbeten.

Zur Einstimmung auf's Fest gibt es im Dezember an den Freitagen und Samstagen ein besonderes

Dezember-Menü (4 Gänge)

Pâté maison oder Miesmuscheln mit geriebenen Mandeln, Parmesan und Kräutern gratiniert
oder
Galetteröllchen mit Schafskäse und Spinat gefüllt mit Tomaten-Zwiebel-Confit

Bretonische Fischsuppe mit Käse
oder
Karotten-Ingwersuppe

Hirschragou mit Banyulssauce, Maronen, Champignons und Gnocchi
oder
Wolfsbarsch mit Kartoffelkruste und Möhren-Fenchelpüree
oder
Galette mit Kürbis, Artischockenböden und Ziegenkäse

Käseauswahl
oder
Tarte

€ 34,50 p. P.

 

Silvestermenü

Entenleberpastete
oder
Lachs-Forellenpastete
oder
kleine Galette mit Jakobsmuschel und Blumenkohlcreme

Kürbiscremesuppe
oder
Waldpilzsuppe

Rinderfilet oder Hirschsteak, Schlehenweinsauce, glasierte Möhren und Maronengnocchi
oder
Sankt-Peters-Fisch mit gebratenen Garnelen, Honig-Dill-Senfsauce und Wurzelgemüse
oder
Ravioli mit Steinpilzfüllung, Safran-Buttersauce und Romanesco

Mousse au Chocolat mit Orangen-Rosmarinsauce
oder
Käseauswahl mit Birnensenf

€ 39,50 p. P. - Reservierung erwünscht!