Brasserie La Galette

Willkommen auf der Website der Brasserie La Galette!

Französisch essen in der Kölner Südstadt - seit Sommer 2012 können Sie genau das am Karl-Berbuer-Platz im Severinsviertel tun: in dem Restaurant Brasserie La Galette, das, noch ohne die Brasserie im Namen, zuvor eine typisch bretonische Crêperie war, steht die französische Küche im Vordergrund. Aber auch andere Einflüsse, beispielsweise aus der spanischen oder deutschen Küche, finden sich in der vielseitigen Karte.

In unregelmäßigen Abständen werden spezielle Veranstaltungen wie der Sonntagsbrunch, Lesungen, Weinproben, Whiskytastings und Musikauftritte angeboten. Aktuelle Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Aktuelles

Liebe Gäste,

die Brasserie La Galette ist an Silvester ausgebucht! Wir freuen uns auf Ihre Gesellschaft am letzten Abend des Jahres beziehungsweise auf Ihren Besuch bei uns im Neuen Jahr!

Wir wünschen einen guten Rutsch und alles Gute für 2017!

In der ersten Januar-Woche bleibt die Brasserie noch geschlossen. In 2017 öffnet das Restaurant das erste Mal dann am Dienstag, den 10. Januar 2017, wie gewohnt um 18.30 Uhr.

Achtung: Samstag, der 14. Januar, ist bereits ausgebucht.

Am Sonntag, den 15. Januar, gibt es ein Sonntagsbrunch mit dem Musiker und Sänger Sylvain Pesenti. Weitere Informationen in Kürze.

 

 

Silvestermenü am 31.12.2016

Entenleberpastete
oder
Lachs-Forellenpastete
oder
kleine Galette mit Jakobsmuschel und Blumenkohlcreme

Kürbiscremesuppe
oder
Waldpilzsuppe

Rinderfilet oder Hirschsteak, Schlehenweinsauce, glasierte Möhren und Maronengnocchi
oder
Sankt-Peters-Fisch mit gebratenen Garnelen, Honig-Dill-Senfsauce und Wurzelgemüse
oder
Ravioli mit Steinpilzfüllung, Safran-Buttersauce und Romanesco

Mousse au Chocolat mit Orangen-Rosmarinsauce
oder
Käseauswahl mit Birnensenf